Anzeige

Rothenburg ob der Tauber: +++ Defibrillator beschädigt +++

Eine besondere Art des Vandalismus wurde am 27.06.2022 angezeigt. Der eigentlich lebensrettende Defibrillator, welcher an der Toilettenanlage im Burggarten angebracht war, wurde aus dem Aufbewahrungskasten entnommen und in den Herrnbrunnen in der Herrngasse geworfen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro an dem Defibrillator.

Die Polizei bittet unter der 09861-9710 um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung!

Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Anzeige

Anzeige