Anzeige

Röckingen: +++ Unter Alkoholeinfluss gestürzt +++

Wegen Trunkenheit im Verkehr muss sich ein 61-jähriger Radfahrer verantworten, der am Sonntag, 07.07.2019 gegen 17:15 Uhr, im Schulweg unterwegs war.
Der Mann verlor auf dem leicht abschüssigen Gelände die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte. Er erlitt dadurch eine Platzwunde am Kopf und Rippenbrüche und wurde ins Krankenhaus Dinkelsbühl verbracht. Mitursächlich für den Sturz dürfte die Alkoholisierung des Mannes gewesen sein. Ein bei ihm durchgeführter Alkoholtest ergab 1,5 Promille.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige