Anzeige

Oberdachstetten: +++ Verkehrsunfall +++

Am Dienstag, 30.11.2021 um 13.25 Uhr fuhr eine 26-Jährige mit einem VW Caddy auf der B 13 in Richtung Oberdachstetten, hinter ihr ein 72-Jähriger mit seinem Ford Mondeo.

Als aus der Gegenrichtung der Fahrer eines Pkw trotz Gegenverkehr die vor ihm befindliche Fahrzeugkolonne überholte und erst kurz vor dem VW Caddy einscherte, sah sich die 26-Jährige gezwungen, eine Vollbremsung einzuleiten, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern.

Der 72-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig halten und fuhr auf den VW Caddy auf. Sowohl er, als auch die 26-Jährige wurden leicht verletzt und zur medizinischen Versorgung ins Klinikum Ansbach gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden wird auf 16.000 Euro geschätzt.

Der noch unbekannte Unfallverursacher fuhr mit seinem silbernen Kleinwagen davon.

Die Polizeiinspektion Ansbach nimmt unter der Telefonnummer 0981/9094-131 Hinweise entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige