Anzeige

Neustadt: +++ Unfallflucht konnte beobachtet werden +++

Am Samstag den 25. November 2023 konnte durch Passanten beobachtet werden, wie ein PKW auf dem Parkplatz eines Discountermarktes gegen einen anderen geparkten PKW fuhr. Hierbei entstand an beiden Fahrzeugen ein Sachschaden in Höhe von jeweils 2.000 Euro. Der 48-jährige Unfallverursacher sah sich den Schaden an und setzte im Anschluss seine Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Die Passanten konnten sich das Kennzeichen vom Fahrzeug des Unfallverursachers merken, wodurch dieser schnell ermittelt werden konnte. Er muss sich nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort
verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige