Anzeige

Neustadt: +++ Ampel verwechselt – Unfall auf der Kreuzung +++

Am Samstag, 26.09.2020 gegen 14.50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden im Kreuzungsbereich der Forchheimer Straße / Riedfelder Ortsstraße.
Die Unfallverursacherin, eine 76-jährige VW-Lenkerin befuhr die Forchheimer Straße von Diespeck kommend in Richtung Bad Windsheim. Nach eigenen Angaben verwechselte sie den grünen Pfeil der
Ampel des Abbiegestreifens mit dem Rotlicht der Ampel für den Geradeausverkehr und fuhr in die
Kreuzung ein. Der andere Unfallbeteiligte, ein 24-järhiger Mitsubishi-Fahrer befuhr die Riedfelder
Ortsstraße und wollte nach links in die Forchheimer Straße abbiegen. Für diesen zeigte die Ampel grün.
Aufgrund der Verwechslung kam es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß der beiden Pkws. Die
Unfallverursacherin wurde nicht verletzt, der andere Unfallbeteiligte leicht an der Schulter. Bei beiden
Fahrzeugen wurde der entstandene Sachschaden auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige