Anzeige

Neustadt: +++ Alkohol am Steuer +++

Neustadt: Am Samstagmorgen, 26.09.2020 gegen 03.30 Uhr wurde ein 20-jähriger Pkw Fahrer einer
Verkehrskontrolle unterzogen. Die Beamten wurden auf die Alkoholisierung des Fahrers aufmerksam
und führten einen Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen geringen Wert. Jedoch handelte es sich
bei dem Fahrer um einen Fahranfänger. Für solche gilt striktes Alkoholverbot bei der Teilnahme im
Straßenverkehr. Gegen diesen wird nun eine Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeige vorgelegt. Seinen Nachhauseweg durfte er antreten. Sein Fahrzeug musst er allerdings stehen lassen.

Ebersbach:  Bei einem 33-jährigen Mazdafahrer wurde im Rahmen der Verkehrskontrolle neben der verwaschenen Sprache deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Dieser wurde beim anschließenden Test bestätigt. Der ermittelte Wert wurde mit 1,64 Promille angegeben. Im Anschluss wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt. Der Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein wurden sichergestellt.

Gerhardshofen: Bei einem anderen kontrollierten Pkw-Lenker handelt es sich um einen 41-jährigen VW-Fahrer. Bei diesem ergab der Atemalkoholtest 1,32 Promille. Auch hier wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

 

Anzeige