Anzeige

Neusitz: +++ Angler mit einem gefälschten Fischereiausweis festgestellt. +++

Durch einen Fischereiaufseher wurde ein 52-jähriger Mann in Neusitz am dortigen Fischerheim kontrolliert. Dabei konnte er feststellen, dass der Fischereischein des Anglers gefälscht war. Er hatte zwar die Erlaubnis dort zu angeln, erlangte diese aber nur durch Vorlage des gefälschten Dokumentes. Fische hatte er bisher nicht gefangen. Durch eine Streifenbesatzung der Polizei Feuchtwangen wurde das Dokument sichergestellt. Den Angler erwartet eine Anzeige wegen Urkundenfälschung und nach dem Bayer. Fischereigesetz.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige