Anzeige

Lichtenau: +++ Von der Fahrbahn abgekommen +++

In der Nacht zum Sonntag, 04.10.2020 gegen 02:10 Uhr, befuhr ein 44-jähriger Pkw-Fahrer aus Westmittelfranken die Bundesautobahn A 6 in Fahrtrichtung Heilbronn. Zwischen den Anschlussstellen „Lichtenau“ und „Ansbach“ kam er mit seinem Auto aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fahrzeug seitlich in die Außenschutzplanke. Der Fahrer sowie seine 42-jährige Beifahrerin blieben dank der angelegten Sicherheitsgurte unverletzt. Der Sachschaden am Pkw und der Leitplanke beläuft sich nach Schätzung der Polizei auf insgesamt rund 5.500 Euro.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige