Anzeige

Klares Votum: „Der Kinderbereich ist einfach super!“

Der Badebereich für die Kleinsten gefällt nach einer Facebook-Umfrage des Aquella-Teams besonders gut

Ansbach, 21. Juli 2022: Die Freibad-Saison läuft auf Hochtouren und die Besucherzahlen erreichen auch in Ansbach die Jahreshöchstwerte. Auf seiner Facebook-Seite hat das Aquella-Team vor Kurzem nachgefragt, was den Badegästen besonders gut im Freibad gefällt. Auffallend oft wurden der Kinderbereich und die Rutschen genannt.

So steht nicht nur für Cora fest: „Die Rutsche ist natürlich das Beste!!!!“ Und Li kommentiert: „Der Bereich für die Kleinkinder ist im Freibad richtig schön und abwechslungsreich geworden. Ich bin sehr gerne mit meinen beiden Töchtern dort.“ Vivi gefällt dagegen das große Schwimmerbecken, in dem sie trainiert. „Und saubere Sanitäranlagen habt ihr auch, da fühlt man sich einfach wohl,“ heißt es in ihrem Kommentar, und weiter: „Mit Abstand das beste Freibad im ganzen Landkreis!“ Dass das Aquella auch bei Erholungssuchenden ankommt, zeigt die Nachricht von Steffi: „Besonders gefällt mir die neue Gestaltung mit den bunten Schirmen, sieht so richtig nach Urlaub aus, den man auch nach Feierabend noch genießen kann.“

Es gibt also viele gute Gründe für den Besuch im Aquella-Freibad. Diese Einschätzung scheinen viele Ansbacherinnen und Ansbacher zu teilen, denn seit der Saisoneröffnung kamen bis Mitte Juli über 52.000 Gäste ins Freibad. Mit über 3.600 Besuchern war Freitag, der 19. Juni 2022, der bisher meistfrequentierte Tag.

Info: Ansbacher Bäder und Verkehrs GmbH 

Anzeige

Anzeige