Anzeige

Herrieden: +++ Zaun angefahren und geflüchtet +++

Ein bislang unbekannter Fahrer eines weißen Kleintransporters beschädigte am Mittwoch gegen 15.00 Uhr in der Straße „Am Wasen“ in Neunstetten einen Metallzaun. Der Fahrer des Fahrzeugs wendete auf der Fahrbahn und stieß vermutlich mit dem Heck seines Transporters gegen ein Zaunfeld, das hierdurch erheblich beschädigt wurde. Der Schaden wird auf etwa 700 Euro geschätzt. Der Fahrer flüchtete jedoch von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Feuchtwangen, Tel.: 09852/67150 entgegen.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige