Anzeige

Herrieden: +++ Vorfahrt missachtet +++

Am Dienstag um 15.15 Uhr fuhr ein 63-jähriger Autofahrer von der Nürnberger Straße in die Ansbacher Straße ein, obwohl er einem 46-jährigen Fahrzeuglenker Vorfahrt zu gewähren hatte. Nach dem Zusammenstoß im Einmündungsbereich schleuderte der Vorfahrtsberechtigte noch in den Straßengraben. Es entstand ein Gesamtschaden von 5.500 Euro, verletzt wurde niemand.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige