Anzeige

Herrieden + Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfälle +++

Herrieden: Am 28. November 2023 kam es gegen 12.40 Uhr im Ortsteil Rauenzell zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Eine 37-jährige wollte, aus Richtung Velden kommend, mit ihrem Pkw in Rauenzell in die Staatsstraße 2419 (Zum Steinbachwald – abknickende Vorfahrtstr.) geradeaus in Richtung Herrieden einfahren. Dabei übersah sie eine 28-jährige, welche mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2419, aus Richtung Herrieden kommend, die nach links abknickenden Vorfahrtstraße in Richtung Burgoberbach befahren wollte. Bei dem Anstoß zog sich die Unfallbeteiligte 28-jährige diverse Prellungen sowie Schmerzen im Nackenbereich zu. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 9 000 Euro.

Feuchtwangen: Am 28. November 2023 gegen 11.30 Uhr, übersah eine 64, welche aus der Ringstraße (Stadtmitte) kommend in den Kronenwirtsberg einfahren wollte, einen 44-Jährigen, welcher mit seinem Pkw den Kronenwirtsberg in Richtung Ortsmitte befuhr. Nach dem Anstoß klagte der 44-jährige über Schmerzen im Halsbereich. Es entstand ein Gesamtschaden von  ca. 11.500 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige