Anzeige

Heilsbronn: +++ Auffahrunfall mit hohem Sachschaden +++

Am frühen Dienstagabend, 28. März 2023 fuhr ein 45-jähriger Lenker eines PKW auf einen vor ihm wartenden PKW einer 51-Jährigen auf. Beide PKW wurde beschädigt.

Gegen 17:30 Uhr wartete die 51-jährige Lenkerin eines BMW verkehrsbedingt auf Abfahrt der Bundesstraße 14 an der Einfahrt auf die Staatsstraße 2410 in Richtung Neuendettelsau. Dies erkannte ein 45-Jähriger mit seinem Audi zu spät und fuhr auf den Wagen der Frau auf. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.500 Euro. Verletzte waren glücklicherweise nicht zu beklagen. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Verwarnungsgeld ausgesprochen.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige

Anzeige