Anzeige

Heidenheim: +++ Alkoholisiert mit dem Pkw zum Streit gefahren +++

Am Samstagabend, 19.03.2022 fuhr ein 56-Jähriger mit dem Pkw von Treuchtlingen nach Heidenheim zu seiner 33-jährigen Schwiegertochter. Der Herr klopfte und klingelte Sturm, wobei es im Anschluss zu einer Streitigkeit kam. Die Schwiegertochter verständigte daraufhin die Polizei. Der Streit konnte durch die Beamten geschlichtet werden.

Im Laufe der Sachbearbeitung vor Ort konnte jedoch bei dem Herrn Alkoholgeruch festgestellt werden. Der Herr räumte ein von Treuchtlingen angefahren zu sein. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,9 Promille. Die Weiterfahrt wurde umgehend unterbunden, der Fahrzeugschlüssel, sowie der Führerschein des Herrn wurden sichergestellt. Im Klinikum Gunzenhausen erfolgte die Blutentnahme. Auf den Herrn kommen eine Anzeige wegen der Trunkenheit im Verkehr und die Entziehung seiner Fahrerlaubnis zu.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige