Anzeige

Gunzenhausen: +++ Streit mit Faustschlägen +++

An einem Weiher bei Unterschwaningen lief eine nächtliche Feierlichkeit wohl etwas aus dem Ruder. Ein Pärchen hatte sich in den führen Morgenstunden in einem Auto schlafen gelegt, wobei es dann allerdings zu einem Streit kam. Ein 19-Jähriger dachte, dabei sei die Frau geschlagen worden, weshalb er auf deren 26-jährigen Freund losging und ihn mit den Fäusten traktierte und würgte. Dieser musste schließlich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Er erlitt nur leichtere Verletzungen.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige