Anzeige

Gunzenhausen: +++ Straßenlaterne umgefahren +++

Sonntagfrüh gegen 07.15 Uhr wurde der Polizei Gunzenhausen ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person in der Weißenburger Straße mitgeteilt. Vor Ort war die 48-jährige Pkw-Fahrerin aus einer Nachbargemeinde von Gunzenhausen bereits in ärztlicher Behandlung. Diese hatte zuvor aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren, als sie die Weißenburger Straße stadtauswärts fuhr. Gesundheitliche Probleme beim Unfall selbst sind aber nicht auszuschließen. Sie geriet auf den linken Gehweg und befuhr diesen mit relativ hoher Geschwindigkeit, so die Aussage von Zeugen, bis sie schließlich gegen eine Straßenlaterne fuhr. Durch die Wucht des Aufpralles wurde die Straßenlaterne umgeknickt, der Pkw schleuderte noch gegen einen Baum und beschädigte auch eine Wegabgrenzung hin zu einem Geschäft. Auch wurde ein geparkter Pkw leicht in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtsachschaden wird sich auf ca. 10.000 Euro schätzen lassen. Der Pkw war totalbeschädigt. Die Fahrzeuglenkerin wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus Gunzenhausen verbracht und dort stationär aufgenommen.

 

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige