Anzeige

Gunzenhausen: +++ Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr +++

Am Freitag, 12.10.2018, gegen 19:45 Uhr, kam es in der Weißenburger Straße zu einem Disput zwischen Autofahrer und Fahrradfahrer.
Zunächst wurde der Radfahrer aus dem Auto heraus beleidigt, anschließend durch den Autofahrer gegen den Bordstein abgedrängt.
Kurze Zeit später trafen beide Kontrahenten wieder aufeinander. Als der Radfahrer den Autofahrer auf sein Verhalten ansprechen wollte, fuhr dieser los, und streifte den Radfahrer mit dem Außenspiegel. Ein Ermittlungsverfahren gegen den Autofahrer, einem 24-jährigen aus einer Nachbargemeinde, wegen diverser Delikte wurde eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige