Anzeige

Gunzenhausen / Dittenheim: +++ Verkehrsunfälle mit Verletzten +++

Dittenheim: Am Dienstag, 26.09.2017, befuhr gegen 06:50 Uhr eine 16-Jährige aus der Region mit ihrem Leichtkraftrad (125 ccm) die Kreisstraße WUG 26 von Dittenheim in Richtung Ehlheim. In einer langgezogenen Rechtskurve kam die Jugendliche bei einem Überholmanöver wegen vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei zog sie sich vermutlich eine Fraktur am Bein und andere Verletzungen zu. Sie musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Leichtkraftrad im Wert von ca. 3.000 Euro hat nur noch Schrottwert.

Gunzenhausen: AAm Dienstag, 26.09.2017, parkte gegen 11:55 Uhr ein 69-Jähriger aus der Region mit seinem Pkw am Hafnermarkt aus einer Längsparklücke aus und übersah dabei eine 82-Jährige aus Gunzenhausen, welche gerade hinter dem Pkw vorbei ging. Beim Zusammenstoß und anschließendem Sturz wurde die Seniorin leicht verletzt und wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Pkw entstand kein Sachschaden.

Gunzenhausen: Am 26.09.2017 befuhr gegen 07.40 Uhr eine 18-Jährige aus der Region mit ihrem Fahrrad ordnungsgemäß den kombinierten Geh- und Radweg entlang der Frickenfelder Straße. Da das Rad leichte technische Schwierigkeiten hatte, blickte die Radfahrerin in Richtung Kette und übersah dadurch eine 75-Jährige Fußgängerin aus der Region. Beide Verkehrsteilnehmerinnen kamen zum Sturz, wurden aber glücklicherweise nur leicht verletzt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige