Anzeige

Gunzenhausen: +++ Alkoholisiert Unfall gebaut +++

In der Nacht zum Mittwoch, gegen vier Uhr, wurde die Polizei Gunzenhausen zu einem Verkehrsunfall in die Lindleinswasenstraße gerufen. Ein 21-Jähriger war mit dem Auto mehrfach mit großer Wucht gegen die Gartenmauern an einem Wohnanwesen gefahren. Die aufnehmenden Polizeibeamten stellten bei dem Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,74 Promille. Außerdem war der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Der 21-Jährige und seine beiden Mitfahrer im Alter von 18 und 24-Jahren wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mindestens 20.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige

Anzeige