Anzeige

Feuchtwangen: +++ Verkehrsunfall +++

Am 3. Dezember 2023 gegen 21.25 Uhr, war ein 25-jähriger mit seinem Pkw und zwei Mitinsassen von Breitenau in Richtung Gehrenberg unterwegs. Aus bisher nicht geklärter Ursache geriet dieser dann mit seinem Fahrzeug ins Bankett und kam anschließend ins Schleudern, was dazu führte, dass das Fahrzeug in den Straßengraben rutschte und anschließend an einem Wasserdurchlauf hängen blieb. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Jedoch nahmen die aufnehmenden Beamten bei dem Fahrer deutlichen Alkoholgeruch war. Ein vor Ort durchgeführter Alko-Test erbrachte dann einen Wert von 1,58 Promille. Daraufhin musste sich der Fahrer einer Blutentnahme unterziehen und ein Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohol wurde eingeleitet. Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 3200 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige