Anzeige

Feuchtwangen + Schlopfloch: +++ Fahrt unter Alkoholeinfluss verhindert +++

Rechtzeitig zur Stelle waren Polizeibeamte aus Feuchtwangen am Mittwochmorgen gegen 07.30 Uhr auf der B 25 zwischen Feuchtwangen und Schopfloch. Eine 51-jährige Frau hatte sich an einer Tankstelle mit Alkohol versorgt und hatte diesen kurze Zeit später, nachdem sie ihr Auto neben der Straße geparkt hatte, getrunken. Drei Flaschen Wein zeigten Wirkung und die Frau schlief ein. Noch bevor sie wieder aufwachte und dann im angetrunkenen Zustand weiterfahren konnte, wurde sie von den Polizisten geweckt. Das Testgerät zeigte einen Wert von 1,58 Promille an. Die Beamten stellten den Fahrzeugschlüssel sicher.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen

Anzeige

Anzeige