Anzeige

Anzeige

Feuchtwangen: +++ Ladendiebstähle +++

Am 26.01.23 gegen 19.45 Uhr, beobachte ein eingesetzter Ladendetektiv in einem Verbrauchermarkt in der Dinkelsbühler Straße einen Ladendieb. Ein 25-jähriger durchreisender Arbeitnehmer nahm hier zwei Käsezöpfe im Wert von ca. 6 Euro aus einer Verpackung und steckte diese in die Taschen seiner Cargohose. Zusammen mit einem weiteren Kollegen, welcher eingekaufte Waren bezahlte, verließ er dann das Geschäft, ohne die zuvor eingesteckten Gegenstände zu bezahlen. Hier wurde er dann vom Ladendetektiv angehalten.

Der eingesetzte Ladendetektiv, in einem Verbrauchermarkt in der Dinkelsbühler Straße beobachte am 26.01.2023, gegen 13.30 Uhr, einen 59-jährigen Ladendieb. Dieser steckte zuvor eine Flasche Korn im Wert von 4,69 Euro in seine Tasche. Danach ging er zur Kasse und bezahlte lediglich Zigaretten. Nachdem er den Kassenbereich verlassen hatte, wurde dieser vom Ladendetektiv angehalten und mit dem Sachverhalt konfrontiert. Der Beschuldigte zeigte sie hier geständig.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen