Anzeige

Anzeige

Feuchtwangen: +++ 2x Fahren ohne Fahrerlaubnis +++

Am Samstag kurz nach 23.00 Uhr wurde in Feuchtwangen ein 20-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei zeigte dieser einen griechischen Führerschein vor. Dieser hat jedoch in Deutschland keine Gültigkeit, da der 21-Jährige seit 2014 in Deutschland lebt und den Führerschein bei einem Besuch in Griechenland machte. Den deutschen Führerschein brach er wegen fehlender Sprachkenntnisse ab. Außerdem wurde bei dem 21-Jährigen ein Alkoholwert von 0,22 Promille festgestellt. Da für unter 21-Jährige ein Alkoholverbot besteht, wird er deswegen ebenfalls zur Anzeige gebracht.

Am Samstag um 20.30 Uhr wurde in Feuchtwangen ein 20-jähriger Pkw-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen, da er den gesperrten Innenstadtbereich befuhr. Dabei gab dieser sofort an, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Halter des Pkw saß auf dem Beifahrersitz und wird ebenfalls zur Anzeige gebracht.

Quelle: Polizeiinspektion Feuchtwangen