Anzeige

Emskirchen: +++ Familienstreit endet vor dem Haftrichter +++

Kleiner Anlass, große Wirkung. Weil sie mit ihrem 51-jährigen Sohn in Streit geriet, rief eine 71-Jährige in Emskirchen am Donnerstag, 01.04.2021 gegen 05:50 Uhr die Polizei zu Hilfe.

Einer Streife der PI Neustadt gelang es zwar schnell, den Streit zu schlichten, jedoch fiel den Beamten bei der Aussprache auf, dass der 51-Jährige mehrere Messer und erlaubnisfreie Schusswaffen in seinem Zimmer aufbewahrte.

Im Zuge der weiteren Überprüfungen wurde bekannt, dass der 51-Jährige unter strengen Bewährungsauflagen steht, die ihm einen Besitz derartiger Gegenstände verbieten. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde daher erneut Haftantrag gegen den Mann gestellt. Er wird im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Polizeiinspektion Neustadt/Aisch

Anzeige

Anzeige