Anzeige

Dittenheim: +++ Verkehrsunfall mit Personenschaden +++

Am Montag, 26.11.2018 befuhr gegen 18.30 Uhr ein 18-Jähriger aus dem südlichen Landkreis mit seinem Pkw die Kreisstraße WUG29 von Dittenheim in Richtung Sammenheim. Kurz nach dem Ortsausgang Dittenheim geriet der junge Mann vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts ins Bankett. Beim Gegenlenken rutschte das Fahrzeug in den Graben und überschlug sich mehrfach. Der Fahrer erlitt glücklicherweise nur relativ leichte Verletzungen. Der Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt.

Quelle: Polizeiinspektion Gunzenhausen

Anzeige