Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Verkehrsunfall mit mittelschwer verletztem Motorradfahrer +++

Am Samstag, 01.10.2022 gegen 15.20 Uhr, befuhr ein 60-jähriger Kradfahrer in Dinkelsbühl die Wörnitzstraße in Richtung Stadtmitte. An der Einmündung Ledermarkt/Nördlinger Straße, wollte er nach links in die Nördlinger Straße einbiegen.

Beim Abbiegevorgang geriet er mit seinem Krad zu weit nach rechts und touchierte mit dem Vorderrad den Bordstein auf Höhe der St.-Pauls-Kirche. Der Kradfahrer stürzte vom Krad und zog sich mittelschwere Verletzungen zu. Er kam zur Behandlung ins KH Dinkelsbühl. An dem 40 Jahre alten Krad dürfte ein Schaden von ca. 1000 Euro entstanden sein.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige