Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Geklärte Unfallflucht +++

Am Donnerstag (26.04.2018) gegen 13 Uhr beschädigte ein LKW-Fahrer bei einem Wendemanöver ein Verkehrsschild auf der B25 in Wilburgstetten. Der Fahrer versuchte zunächst das beschädigte Schild wieder aufzurichten, fuhr dann aber ohne sich weiter um die Schadensregulierung zu kümmern weiter. Bei der anschließenden Fahndung durch die PI Dinkelbühl könnte schließlich ein serbischer Kraftfahrer angetroffen und als Verursacher identifiziert werden. Er gab den Unfall zu und muss sich nun aufgrund des unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige