Anzeige

Dinkelsbühl + Dürrwangen: +++ Ladendiebstahl +++

Dinkelsbühl: Am Freitag, 10. November 2023 wurden gegen 16:20 Uhr, zwei Frauen durch eine Mitarbeiterin eines Verbrauchermarktes angesprochen, da diese in einem Einkaufsmarkt in der Luitpoldstraße beobachten wurden, wie diese diverse Kosmetikartikel in ihre Jackentaschen steckten. Nachdem die beiden Frauen, bei welchen es sich um Mutter und Tochter handelte, den Kassenbereich
verlassen hatten, ohne die eingesteckte Ware im Wert von 30.- Euro zu bezahlen, wurden sie vom Verkaufspersonal angesprochen bzw. angehalten. Die beiden Damen erwartet nun eine Strafanzeige.

Dürrwangen: Gegen 14:30 Uhr wurde in einem Discountermarkt in Dürrwangen ein 14-Jähriger dabei beobachtet wie dieser zwei kleine Flaschen Jägermeister sowie einen Bluetooth Kopfhörer in die Bauchtasche seines Pullovers steckte. Nachdem der junge Kunde den Kassenbereich verlassen hatte, ohne die Waren im Wert von 125.- Euro zu bezahlen, wurde er durch eine Mitarbeiterin angesprochen.
Bei Eintreffen der Polizeistreife räumte der junge Täter noch einen weiteren Diebstahl ein – hierbei entwendete er vor ein paar Tagen ebenfalls einen Kopfhörer im Wert von 80.- Euro. Nach erfolgter Sachbehandlung wurde der Junge an seine Eltern übergeben.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige