Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Drogenfahrt +++

Mit einem Fahrverbot muss möglicherweise ein 70-jähriger Mann rechnen. Er steht unter Verdacht, ein Kraftfahrzeug unter dem Einfluss verbotener berauschender Mittel geführt zu haben.
Am Donnerstag, 30.05.2019 kontrollierten Beamte der PI Dinkelsbühl  um 23:45 Uhr ein motorisiertes Zweirad in der Luitpoldstraße. Da der Mann drogenkonsumtypische Merkmale zeigte, wurde eine Blutentnahme im Klinikum Dinkelsbühl angeordnet. Weiterhin fanden die Beamten bei der körperlichen Durchsuchung des Verdächtigten mehrere Gramm Marihuana in der Jackentasche.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige