Anzeige

Dinkelsbühl + Beutenhof: +++ Unfallflucht nach sog. „Spiegelklatscher“ +++

Ein 24-jähriger Lkw-Fahrer befuhr mit seinem Lkw-Gespann am Montagabend, 27. November 2023 gegen 23 Uhr die Staatstraße 2218 von Dinkelsbühl kommend in Richtung Crailsheim.

Auf Höhe des „Beutenhofs“ begegnete ihm ein Lkw mit einem sog. Tieflader. Dabei berührten sich die beiden linken Außenspiegel der Fahrzeuge, wobei auch das Fahrerfenster am Lkw des Geschädigten zerstört wurde. Der andere Lkw fuhr ohne anzuhalten in Richtung Dinkelsbühl weiter. Der Schaden am Lkw des 24-jährigen wird auf ca. 3500 Euro geschätzt.

Zur Beschreibung des Lkw kann der Unfallgeschädigte lediglich angeben, dass es sich um einen Lkw mit einem unbeladenen Tieflader handelt. Bei diesem müsste der linke Außenspiegel erheblich beschädigt sein.

Die Polizei Dinkelsbühl erhofft sich nun Hinweise auf den Lkw, der mit der Beschädigung auffällig sein dürfte. Diese werden unter 09851/57 19-0 entgegengenommen.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige

Anzeige