Anzeige

Dinkelsbühl: +++ Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten +++

Ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am frühen Abend des 01.12.2022 in Dinkelsbühl.

Eine 23-jährige Autofahrerin wollte den Kreisverkehr „Am Brühl“ in Richtung Südring verlassen, musste aber verkehrsbedingt halten, da Fußgänger die Fahrbahn querten. Eine hinterherfahrende 46-Jährige erkannte dies, und bremste ihr Fahrzeug ebenfalls ab. Das dritte Fahrzeug, das von einer 70-Jährigen geführt wurde, fuhr auf das vor ihr stehende Auto auf, und schob alle drei Fahrzeuge ineinander.

Die Unfallverursacherin blieb unverletzt, die beiden anderen Fahrzeugführerinnen erlitten leichte Verletzungen. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 9000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Dinkelsbühl

Anzeige