Anzeige

Dietenhofen: +++ Drogenfahrt ohne Führerschein +++

Am Samstag, 21.05.2022 gegen 19.30 Uhr wurde durch Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn im Ortsteil Leonrod ein 20-jähriger Leichtkraftradfahrer zu einer Verkehrskontrolle angehalten.

Hierbei stellten die Beamten fest, dass an dem Zweirad ein falsches Kennzeichen montiert war. Zudem konnte der junge Mann keine Fahrerlaubnis für das Fahrzeug vorweisen. Bei der Kontrolle zeigte er drogentypische Auffälligkeiten, woraufhin ein Drogenschnelltest durchgeführt wurde. Dieser reagierte positiv auf THC. Eine Blutentnahme wurde angeordnet und im Krankenhaus durchgeführt.

Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Kennzeichenmissbrauchs, Fahren ohne Fahrerlaubnis, sowie Fahren unter Drogeneinfluss eingeleitet.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige

Anzeige