Anzeige

Rothenburger Blaulicht

Rothenburg: +++ Brand in Garage – Ursache unklar +++

Durch starke Rauchentwicklung in einer Garage wurden die Bewohner eines Hauses in der Zahnleitnerstraße am 18.08.17 gegen 20.00 Uhr aufgeschreckt. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr Rothenburg versuchten sie mit einem Gartenschlauch, den Schwelbrand zu bekämpfen. Ein in der Garage gelagerter, original verpackter und nicht angeschlossener Pelletofen war aus ungeklärter Ursache in Brand geraten. Der FFW Rothenburg gelang es, den Schwelbrand zu ersticken, am Gebäude entstand augenscheinlich kein Schaden. Der entstandene…

Diebach: +++ Bei Regen zu schnell unterwegs – Kontrolle über Pkw verloren +++

Während des Unwetters am Freitag, 18.08.17 gegen 18.45 Uhr befuhr ein Student die A 7 in Richtung Ulm. Beim Überholen eines Lkw geriet er auf der regennassen Fahrbahn auf Grund Aquaplaning ins Schleudern und prallte auf das Heck des zu überholenden Lkw. Durch den heftigen Aufprall war der Pkw nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden, verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 6.000 Euro. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Geparkten Pkw angefahren – Verursacher flüchtete +++

Ein am Kapellenplatz abgestellter Pkw wurde am 17.08.17 in der Zeit von 20.00 - 23.00 Uhr von einem unbekannten Fahrzeug angefahren und stark beschädigt. Der Verursacher fuhr weiter, ohne sich um den Schaden an dem blauen VW-Golf vorne links in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern. In der ZentRo-Tiefgarage wurde ein dort abgestellter VW Polo in der Zeit vom 18.08.17 10.00 - 20.00 Uhr hinten links von einem unbekannten Fahrzeug angefahren. Auch hier interessierte sich der Verursacher nicht um den entstandenen Schaden in Höhe…

Rothenburg: +++ Verkehrsunfall mit verletztem Rollerfahrer +++

Am 18.08.2017 gegen 10.15 Uhr stieß in der Wolffstraße in Rothenburg ob der Tauber ein 58-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Lastzug zurück und übersah dabei einen hinter dem Lkw anhaltenden 52-jährigen Rollerfahrer. Durch den Anstoß kam der Rollerfahrer zu Fall und verletzte sich leicht und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ein aufmerksamer Zeuge konnte den Lkw-Fahrer auf den Vorfall aufmerksam machen und ihn noch rechtzeitig zum Anhalten bewegen. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Neusitz + Rothenburg: +++ Unfallfluchten +++

Am 17.08.2017 gegen 16.55 Uhr stieß eine 79-jährige Wohnmobil-Fahrerin beim Rangieren auf einem Kundenparkplatz in Neusitz in der alten Steige gegen eine Werbetafel und beschädigte dabei die Fassade des Gebäudes. Anschließend fuhr die Dame weg, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von ca. 1.500 Euro zu kümmern. Am Wohnmobil war lediglich geringer Sachschaden entstanden. Im Rahmen der örtlichen Fahndung konnte die Frau als Verursacherin ermittelt werden. In der Röderschütt in Rothenburg ob der Tauber war am…

Rothenburg: +++ Drei Verkehrsunfälle mit Sachschaden +++

An der AS Langensteinach hat am 15.08.2017 um 14.55 Uhr ein in Richtung Würzburg auffahrender 20-jähriger Lkw-Fahrer an der Stoppstelle nicht angehalten und die Vorfahrt des auf der A 7 in Richtung Norden fließenden Verkehrs nicht beachtet. Beim Einfahren in die Autobahn stieß er mit dem Pkw eines in Richtung Würzburg fahrenden 66-jährigen Pkw-Fahrers zusammen. Verletzt wurde niemand, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8.500 Euro. Die Fahrzeuge waren anschließend noch fahrbereit. Am 16.08.2017 gegen…

Rothenburg: +++ Autolack verkratzt +++

Am Montag, 14.08.17, wurde an einem auf dem Großparkplatz P 4 am Hornburgweg abgestellten Auto der Lack auf der kompletten rechten Fahrzeugseite verkratzt. Der Schaden wird zunächst auf 3.000 Euro geschätzt. Zeugen zu dem Vorfall, der sich in der Zeit von 11.30 Uhr bis 15.30 Uhr ereignete, werden gebeten, sich über Telefon 09861/9710 an die Polizei Rothenburg zu wenden. Quelle: Polizeiinspektion Rothenburg

Rothenburg: +++ Fahrraddieb schnell ermittelt +++

Dank eines Zeugenhinweises konnte am Montag, 14.08.17, ein Fahrraddiebstahl zeitnah aufgeklärt werden. Tatverdächtig ist ein 37-jähriger Innenstadtbewohner. Gegen Mittag wurde der Diebstahl eines Mountainbikes mitgeteilt. Das Rad im Wert von 1.000 Euro stand während eines Café-Aufenthalts des Besitzers unversperrt am Marktplatz. Einer Zeugin war jedoch der spätere Tatverdächtige aufgefallen, der an ihr mit dem gestohlenen Fahrrad verbeigeradelt war, obwohl die Person bekannter Weise nicht im Besitz eines Drahtesels ist. Der…