Anzeige

Bruckberg + Lichtenau: +++ Fahrten unter Alkoholeinfluss +++

Bruckberg: Am frühen Freitagmorgen, 22.10.2021konnte einer 54-jährigen Pkw-Fahrerin durch Zeugenangaben nachgewiesen werden, dass sie ihr Kraftfahrzeug unter dem Einfluss von Alkohol geführt hatte. Die Beschuldigte musste sich im Krankenhaus Ansbach einer Blutentnahme unterziehen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Nach der Analyse des Alkoholwertes entscheidet sich, welche rechtlichen  Konsequenzen die Frau erwarten.

LIchtenau: Bei einer Verkehrskontrolle eines 55-jährigen Fahrers eines Frontladers konnte Alkoholgeruch festgestellt werden. Dies bestätigte ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,7 Promille. Den Mann erwartet eine Anzeige wegen Verstoßes gegen die 0,5 Promille – Grenze sowie ein Monat Fahrverbot.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige

Anzeige