Anzeige

Bad Windsheim: +++ „Rechts vor links“ nicht beachtet +++

Am 11.08.2022, kurz vor 16.00 Uhr, befuhr ein ortsansässiger 37-jähriger Mann die Nehrgasse in Bad Windsheim und wollte in die Spitalgasse einbiegen.

Da die Kreuzung nicht mittels Verkehrszeichen geregelt ist, musste er „rechts vor links“ beachten. Er bog ein und übersah hierbei die bevorrechtigte Pkw-Fahrerin aus Ipsheim, wodurch beide Pkws kollidierten. Zum Glück blieben beide Fahrzeugführer unverletzt. An den beiden Pkws entstand ein Sachschaden von mehr als 15.000 Euro und waren so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Der Mann aus Bad Windsheim muss nun mit einem Bußgeldverfahren rechnen.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Windsheim

Anzeige