Anzeige

Bad Windsheim: +++ Auffahrunfall +++

Am Montag, 20.03.2023 um 18:55 Uhr befuhr eine 16-jährige Fahrschülerin zusammen mit ihrem Fahrlehrer die Staatsstraße von Bad Windsheim in Richtung Berolzheim. Am Ortseingang bremste die Fahrschülerin ordnungsgemäß auf die vorgeschriebene Geschwindigkeit ab.

Ein dahinterfahrender 55-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem Hyundai auf den VW auf und verursacht so einen hohen Sachschaden. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß aber niemand. Der Schaden beläuft sich auf ca. 14.000 Euro. Der Hyundai war noch fahrbereit, der VW musste vorsorglich abgeschleppt werden. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Verwarnungsgeld ausgesprochen.

Quelle: Polizeiinspektion Bad Windsheim

Anzeige