Anzeige

Aurach: +++ Verkehrsunfall mit flüchtigen Sattelzug +++

Ein 20-jähriger Pkw Fahrer aus Baden Württemberg fuhr hinter einen 49-jährigen Pkw-Fahrer aus Bayern auf der linken Fahrspur. Ein unbekannter Sattelzugfahrer, der sich auf dem rechten Fahrstreifen in einer Kolonne befand, zog plötzlich auf den linken Fahrstreifen um zu überholen. Der 49-jährige war zu diesem Zeitpunkt etwa 30-40 m hinter dem ausscherenden Sattelzug und musste eine Vollbremsung einleiten. Der nachfolgende Pkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem Vorausfahrenden auf. Der Sattelzug-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Gesamtschaden an beiden Fahrzeugen ca. 1.800 Euro.

Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Ansbach unter der 0981-90940

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige