Anzeige

Aurach + Schillingsfürst: +++ Tankbetrug mit gestohlenen Kennzeichen +++

Am Mittwochmorgen, 24.11.2021 gegen 06:30 Uhr, tankte ein bislang Unbekannter am Autohof bei Aurach sein Auto mit Benzin im Wert von rund neunzig Euro. Anschließend fuhr der unehrliche Kunde davon, ohne seine Tankrechnung zu bezahlen.

Da im Bereich der Tankstelle eine Videoüberwachungsanlage installiert ist, die qualitativ gutes Bildmaterial liefert, waren die Ermittler der Verkehrspolizei Ansbach zunächst guter Dinge, dem Tankbetrüger schnell auf die Spur zu kommen.

Doch ihre Hoffnung wurde schnell zunichte gemacht. Denn es stellte sich heraus, dass die Nummernschilder, die an dem blauen Pkw der Marke „Opel“, Typ „Corsa“ angebracht waren, in der vorangegangenen Nacht in Schillingsfürst von einem anderen Auto geklaut worden waren.

Hinweise bitte an die Verkehrspolizei Ansbach unter der 0981-9094421.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige