Anzeige

Ansbach: +++ Verkehrsunfall mit Verletzten – Leichtkraftrad beteiligt +++

Am Dienstag, 24.10.2017, 16:35 Uhr befuhr ein 46-Jähriger mit einem Pkw Audi A4 die Gabelsbergerstraße und wollte links in die bevorrechtigte Oberhäuserstraße abbiegen. Hierbei übersah er ein von links kommendes Leichtkraftrad, geführt von einer 17-jährigen Schülerin mit einer ebenfalls 17-jährigen Sozia besetzt.
Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Leichtkraftrad, wodurch die 17-jährige Fahrerin des Leichtkraftrades sowie ihre ebenfalls 17-jährige Sozia schwer verletzt wurden und ins Klinikum Ansbach eingeliefert werden mussten. Der Fahrer des Unfall-Pkw blieb unverletzt. Beide beteiligte Fahrzeuge waren nach dem Verkehrsunfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro, der Sachschaden am Leichtkraftrad beträgt ca. 3.000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige