Anzeige

Ansbach: +++ Sattelzüge mit mangelhaften Bremsen +++

Die Schwerverkehrskontrollgruppe hatte am Mittwoch, 24.11.2021 wieder zwei Mal den „richtigen Riecher“ und zog am Nachmittag nahezu zeitgleich zwei Sattelzüge mit defekten Bremsanlagen aus dem Verkehr.

Gegen 14:00 Uhr stießen sie auf dem Parkplatz „Silberbach – Süd“ auf einen Sattelauflieger, an dem alle Bremsbeläge der drei Achsenverschlissen waren und zum Teil sogar schon die Bremsklötze gänzlich fehlten.

Etwa zur gleichen Zeit wurde auf der gegenüberliegenden Parkplatz „Silberbach – Nord“ ein Sattelzug gestoppt, bei dem die Bremsbeläge an den drei Achsen des Aufliegers ebenfalls so sehr verschlissen waren, dass bereits Metall auf Metall gerieben hat. Darüber hinaus waren hier die Träger der Bremsklötze aus den Halterungen gebrochen.

Die beiden Fahrer, zwei 34-Jährige, beide aus Polen, erwartet jetzt ein Bußgeldverfahren mit einer Geldbuße in Höhe eines mittleren dreistelligen Geldbetrages. Darüber hinaus führte der Weg der Trucker vor der Weiterfahrt zunächst in eine Fachwerkstatt zur Reparatur.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige