Anzeige

Ansbach: +++ Notfall für Diebstahl ausgenutzt +++

Am Donnerstag, 11.08.2022 gegen 12:30 Uhr befand sich ein 42-Jähriger zusammen mit seiner 41-jährigen Lebensgefährtin, die im Rollstuhl sitzt, nach dem Einkaufen auf der Brauhausstraße, als die 41-Jährige einen Schwächeanfall erlitt.

Diese Situation nutzte ein bislang Unbekannter aus und entwendete die Einkaufstasche, die am Griff des Rollstuhls hing. In der gelb/grünen Einkaufstasche befanden sich Lebensmittel sowie die Geldbörse des 42-Jährigen.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben:
Männlich, ca. 30 Jahre alt, schlanke Statur, bekleidet mit blauer Jeans und weißem Hemd.
Der Unbekannte lief in Richtung Brücken-Center davon, wurde von den Geschädigten noch bemerkt, diese konnten allerdings aufgrund des Gesundheitszustandes der 41-Jährigen den Täter weder verfolgen noch zeitnah Hilfe holen.

Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094-121.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige