Anzeige

Ansbach: +++ Nach Unfall geflüchtet +++

Am 27. März 2023 um 15.02 Uhr kam es auf der BAB A6, Fahrtrichtung Heilbronn im Baustellenbereich zu einem Verkehrsunfall.

Ein Wohnmobil fuhr auf dem verengten, linken Fahrstreifen an einem Sattelzug vorbei und streifte diesen vermutlich mit der Markise am linken Außenspiegel. Die Kunststoffverkleidung des Spiegels zerbrach. Der Schaden wird auf über 100.- Euro geschätzt. Der Fahrer des Wohnmobiles fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Das Kennzeichen ist bekannt, Ermittlungen wegen unerlaubtem Entfernen vom Unfallort wurden eingeleitet.

Quelle: Verkehrspolizeiinspektion Ansbach

Anzeige