Anzeige

Ansbach-Burgoberbach: +++ Sachbeschädigung an Kfz +++

In der Zeit von Freitag, 27.10.2017, 17:00 Uhr, bis Samstag, 28.10.2017, 13:30 Uhr, beschädigte ein bislang Unbekannter einen Pkw BMW der 3er Serie in der Ringstraße, indem er in einen Reifen des Pkw einen Reißnagel steckte.
Der verursachte Sachschaden beträgt ca. 100 Euro.
Am Mittwoch, 01.11.2017, wurde in der Zeit zwischen 04:00 Uhr und 13:00 Uhr in der Aubstraße ein Pkw VW Golf durch einen 32-Jährigen beschädigt. An dem geparkten Golf wurde die Fahrerseite verkratzt, der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.
In der Zeit von Dienstag, 31.10.2017, 20:00 Uhr, bis Mittwoch, 01.11.2017, 10:00 Uhr, wurden in der Mayer-Bergwald-Straße insgesamt vier Pkw durch unbekannten Täter beschädigt. Im Einzelnen wurden ein BMW 420d und ein BMW X1, die am Straßenrand geparkt waren, mittels eines spitzen Gegenstandes massiv zerkratzt.
Der Sachschaden am Pkw BMW 420d beträgt ca. 12.000 Euro, der Sachschaden am Pkw BMW X1 beträgt ca. 6.000 Euro. Außerdem wurde ein Pkw VW Golf an der Fahrerseite komplett zerkratzt, hier beträgt der Sachschaden ca. 3.000 Euro. Ein Audi A6, der in einem Carport abgestellt war, wurde ebenfalls rundherum komplett zerkratzt, hier beträgt der Sachschaden ca. 7.000 Euro. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Ansbach unter Telefon 0981/9094114.

 

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige