Anzeige

Ansbach: +++ Brand eines Pkw in der Brauhausstraße +++

Am Dienstag, 12.12.2018 um 08.00 Uhr teilte ein Zeuge den Brand eines Pkws mit, der auf einem Parkplatz in der Brauhausstraße abgestellt war. Der Brand konnte durch die Feuerwehr Ansbach gelöscht werden, allerdings verursachte das Feuer an der Front des VW Beetle sowie im Innenraum einen Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand dürfte ein technischer Defekt der Auslöser für den Brand gewesen sein

Quelle: Polizei Ansbach

 

Am 12.12.2018 gegen 08:00 Uhr wurde die Feuerwehr Ansbach zu einem Brand eines Pkw in der Brauhausstraße alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Motorraum bei einem auf einem Parkplatz abgestellten Pkw in Vollbrand. Durch einen Trupp unter Atemschutz konnte der Brand schnell mit Hilfe eine C-Strahlrohrs abgelöscht werden und das Übergreifen auf weitere Fahrzeuge verhindert werden.

Im Einsatz waren HLF 40/1 und HLF 40/2. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Lehrberg, welche mit TLF 20/1 und LF 43/1 ausgerückt war, musste nicht mehr eingreifen.

Quelle: Feuerwehr Ansbach

Anzeige