Anzeige

Ansbach: +++ Auffahrunfall mit Verletzten – Drei Fahrzeuge beteiligt +++

Am Donnerstag, 05.10.2017, 16:15 Uhr, befuhr eine 48-Jährige mit einem Pkw Citroen Saxo den Hohenzollernring in Richtung Schalkhäuser Landstraße.
Aufgrund des starken Verkehrs und wegen starkem Regen musste die 48-Jährige abbremsen. Hinter der 48-Jährigen fuhr eine 80-jährige Rentnerin mit einem Pkw BMW, diese konnte ebenfalls noch rechtzeitig abbremsen. Ein dahinter fahrender 60-jähriger Kraftfahrer mit einem Pkw Audi konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr auf den Pkw BMW auf. Der BMW wurde auf den davor befindlichen Pkw Citroen geschoben.
Die Fahrerin des Citroen Saxo wurde hierbei leicht verletzt, ebenso ihr 16-jähriger Sohn, der sich als Beifahrer im Fahrzeug befand. Beide Fahrzeuginsassen wurden ins Klinikum Ansbach eingeliefert.
Der Pkw Citroen Saxo musste nach dem Verkehrsunfall abgeschleppt werden.
Am Pkw Audi 100 des Unfallverursachers entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro, der Sachschaden am Pkw BMW beträgt ca. 2.000 Euro und ebenfalls 1.000 Euro beträgt der Sachschaden am Pkw Citroen.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige