Anzeige

Ansbach: +++ Auffahrunfall durch Motorroller +++

Am Dienstag, 14. September 2021 um 08:30 Uhr, fuhr ein 64-Jähriger mit einem Pkw Skoda Octavia auf der Matthias-Oechsler-Straße in südwestlicher Richtung, als er verkehrsbedingt abbremsen musste.

Dies bemerkte eine nachfolgende 19-Jährige mit einem Kleinkraftrad Peugeot zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Pkw auf. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Am Pkw Skoda Octavia wurde das Fahrzeugheck beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Am Roller der 19-Jährigen entstand Frontschaden in Höhe von circa 250 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige