Anzeige

Treuchtlingen: +++ Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort +++

Am Samstag, 04.09.2021 zur Mittagszeit fuhr ein Treuchtlinger mit seinem Pkw auf der Nürnberger Straße in Richtung Schambach. Ein entgegenkommendes Wohnmobil wendete in der Einmündung zur Bürgermeister-Korn-Straße, und fuhr, ohne anzuhalten, wieder auf die Nürnberger Straße auf. Hierbei touchierte das Wohnmobil das Fahrzeug des Geschädigten, wodurch ein Schaden im dreistelligen Eurobereich entstand. Während der Geschädigte anhielt, setzte der Wohnmobilfahrende seine Fahrt unvermittelt in Richtung Bundesstraße fort.

Etwaige Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Treuchtlingen (09142-96440) in Verbindung zu setzen.


Auf einem Parkplatz eines Supermarktes konnte am Samstagnachmittag ein aufmerksamer Zeuge beobachten, wie ein Pkw beim rückwärts Ausparken gegen ein geparktes Fahrzeug stieß. Die Autofahrende stieg aus ihrem Fahrzeug aus, besah sich den Schaden, und setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Anhand des Kennzeichens konnte eine 55-jährige Dame ermittelt werden. Am geparkten Auto entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Quelle: Polizeiinspektion Treuchtlingen

Anzeige

Anzeige