Anzeige

Sachsen bei Ansbach: +++ Jugendliche beim Klingelputzen +++

Am Dienstag, 15.08.2017, 21:45 Uhr, wurde die Polizei durch insgesamt sieben Jugendliche im Alter von 15 bis 17 Jahren auf den Plan gerufen, die ihre Freizeit während der Ferien zum Klingelputzen zu abendlicher Stunde nutzten.
Mitgeteilt wurde der Polizei von einem Anwohner, dass er mehrere dunkel gekleidete Personen beobachtet hätte, die sich an seinem Kfz zu schaffen machten.
Auf Anfahrt kam der Streifenbesatzung eine Gruppe Jugendlicher entgegen.
Die meisten Personen von dieser Gruppe ergriffen beim Anblick der Streifenbesatzung die Flucht. Zwei der Jugendlichen blieben vor Ort und räumten den Sachverhalt entsprechend ein und benannten auch ihre geflüchteten Freunde.
Die beiden Jugendlichen entschuldigten sich anschließend bei dem Mitteiler, an dessen Fahrzeug kein Schaden entstanden war, und somit war die Sache erledigt.

Quelle: Polizeiinspektion Ansbach

Anzeige

Anzeige