Anzeige

Mittelfranken: +++ Rolf P. aus dem Oberallgäu vermisst – Möglicher Aufenthaltsort Nürnberg +++

+++ update +++ Der Vermisste wurde wohlbehalten wieder aufgefunden +++

 

NÜRNBERG. (1453) Seit Sonntag, 16.09.2018 wird der 81-jährige Rolf P. aus dem Lankreis Oberallgäu (Schwaben) vermisst. Möglicherweise hält er sich in Nürnberg auf.

Herr P. hat am 16.09.2018 ein Hotel im Nürnberger Stadtteil Altenfurt verlassen. Seither fehlt von ihm jede Spur. Bisherige Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ergebnislos. Herr P. ist dringend auf Medikamente angewiesen.

Personenbeschreibung: Herr P. hat eine altersgemäße Erscheinung. Er ist ca. 178 cm groß, schlank und hat weiße Haare. Zur aktuellen Bekleidung ist nichts bekannt. Zudem führt er einen Reisekoffer mit. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens war er mit einem grauen Hyundai Tucson (SUV), mit dem Kennzeichen OA-RP77 unterwegs.

Unter folgendem Link finden Sie den Fahndungsaufruf der Polizei in Schwaben Süd/West:

https://www.polizei.bayern.de/schwaben_sw/fahndung/personen/index.html/285881

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 oder jede Polizeidienststelle. In dringenden Fällen wählen Sie bitte den Polizeinotruf unter der Telefonnummer 110.

Medienkontakt:
Pressestelle beim Polizeipräsidium Schwaben Süd/West,
D-87437 Kempten (Allgäu)
Rufnummer (+49) 0831 9909-0 (-1012/ -1013)

Quelle: Polizeipräsidium Mittelfranken

Anzeige