Anzeige

Mitteleschenbach: +++ Vermieter v. Mieter +++

Ein seit längerem andauernder Streit zwischen Mieter und Vermieter beschäftigt die Heilsbronner Polizei. Jüngster Fall am späten Samstagabend, 01.06. zeigt die Missstände in der Kommunikation beider Parteien auf.
Da es dem 52-jährigen Vermieter offensichtlich nicht gefällt, dass seine 71- und 65-jährigen Mieter aus dem Fenster heraus rauchen, „bewaffnete“ er sich mit einem Besen und stieß mehrmals in Richtung des 71-jährigen Mieters, ohne diese jedoch zu treffen. Der Vermieter muss sich nun wegen einer versuchten, gefährlichen Körperverletzung verantworten.

Quelle: Polizeiinspektion Heilsbronn

Anzeige